Kempen mit Martinszug

Kempen

https://www.youtube.com/watch?v=_pgEaotGs3A&list=PLPVFoCVItZRguHwlk5vETRDtzG1V-SXfL

Kempen ist eine quirlige Kleinstadt mit viel Gastronomie, einer intakten Stadtmauer und mit viel Liebe zum Detail wieder aufgebaut. Ein gewisser niederländischer Einfluss so nah an der Grenze zu den Niederlanden ist nicht zu leugnen. Berühmt sein großer Martinszug mit Tausenden Schulkindern, vielen Musikkapellen, Feuerwerk, St. Martins Feuer und die ganze Stadt ist geschmückt und feiert mit.

Kempen 01

Kempen 03

Hier der schöne Marktplatz mit dem St. Martins-Denkmal. Fotos sind meistens gegen Abend am Vortag von St. Martin also 10.11. aufgenommen und deshalb gewollt dunkel gehalten um die Abendstimmung nicht zu zerstören. Weiter geht es mit der interessanten Altstadt.

Kempen kurz vor dem Umzug. Die Stadt schmückt sich.

Nun ein paar Eindrücke von dem größten und bekanntesten St. Martinszug am Niederrhein und vielleicht sogar Deutschlands. Hier ist es ein Stadtfest für groß und klein mit Feuerwerk, Lagerfeuer und großen Umzug mit vielen Musikkapellen. Oben sieht man ja bereits die geschmückten Fenster die ab späten Nachmittag leuchten.

Na, habe ich zuviel versprochen? Spannend für mich waren die sehr kreativen selbst gebastelten St. Martins Laternen. Von Big-Mac bis zu allerlei Tierfiguren reichte die Fantasie der Kinder.  Man sollte schon einige Stunden Zeit mitbringen, wenn immer am 10. November bei Dunkelheit der Zug beginnt.

Weiter geht es hier nach Soest und Unna und seinen berühmten italienischen Lichterfest.

Link: http://www.elsper-essen.de/cms/?page_id=10607